30. ERLANGEN ARCADEN-LAUF IN DIE MÖNAU am 17. September 2016



Klarer Sieg, aber ohne Rekord

13.09.2015 www.nordbayern.de

Über 700 Teilnehmer waren am Wochenende beim Erlanger Mönaulauf am Start. Der Kenianer Dickson Kurui hat wie schon im Vorjahr souverän den Hauptlauf über zehn Kilometer gewonnen. Er blieb dabei zwar klar unter seinem Streckenrekord aus dem vergangenen Jahr, gewann aber dennoch mit gut 25 Sekunden Vorsprung vor den Verfolgern. Bei den Frauen kam Eva Scheu als Erste ins Ziel, die auf den letzten vier Kilometern weit vor dem Feld unterwegs war. Insgesamt starteten allein beim Hauptlauf über 500 Teilnehmer. Foto: Klaus-Dieter Schreiter 

Mönaulauf: Der alte Sieger diesmal ohne neuen Rekord

13.09.2015 www.nordbayern.de

Der Kenianer Dickson Kurui gewinnt erneut, kann seine schnelle Zeit aus dem Vorjahr allerdings nicht toppen

ERLANGEN - Große Namen mit tollen Bestzeiten sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen hatten sich für den 29. Erlangen Arcaden-Lauf in die Mönau angekündigt. Doch die schnellen Frauen kamen gar nicht, und von den Männern hatten auch einige zurückgezogen. Trotzdem war der Event noch bestens besetzt mit Siegerzeiten, die aller Ehren wert sind.